„Musik ist keine Raketenwissenschaft“ erscheint am 02. Mai 2016

eBook "Musik ist keine Raketenwissenschaft" - 3D-Ansicht

Ich wollte schon immer mal ein Release verschieben. Endlich ist es soweit!
Die Veröffentlichung meines eBook’s „Musik ist keine Raketenwissenschaft“ verschiebt sich um 6 Wochen auf den 02. Mai 2016.

Doch keine Panik, die Gründe dafür sind durchgehend positiv!

Die bisherige Resonanz in Form von Feedback und Eintragungen in meine Newsletterliste zum Erhalt des eBook’s haben mich in der Menge doch arg überrascht. So sind bereits mehrere hundert Leute eingetragen und haben somit ihr Interesse bekundet. Das steigert meinen eigenen Anspruch an die Qualität noch einmal enorm.

Außerdem habe ich in den letzten Wochen, wie vielleicht der ein oder andere bemerkt hat, eine Menge Kurztipps auf Instagram gepostet. Durch diese Kurztipps sind mir noch einige Sachen eingefallen, die ich gerne mit einbringen wollte, da sie für den Einsteiger und Anfänger durchaus hilfreich sind.

Auch Fachbücher, die ich selber in letzter Zeit gelesen habe, hatten in ihrem Aufbau die ein oder andere Inspiration für mich parat. Zusammen mit zusätzlichen Inhalten in Form von Anhängen, die ich noch dazuliefern möchte, der Tatsache, dass ich das eBook in meiner Freizeit schreibe und mir ab und zu der Arbeitsalltag im Weg steht, sowie einfach dem Fakt, dass unnötiger Druck wenig hilfreich ist, habe ich mich für die Verlegung des Releasedates entschieden.

Auch wenn ich bereits vor ca. 18 Monaten angefangen habe an „Musik ist keine Raketenwissenschaft“ zu arbeiten, ist das meiste doch in den letzten 4 Monaten entstanden und ich muss schon gestehen, ein wenig stolz zu sein, in so kurzer Zeit so weit gekommen zu sein. Es wird keine weitere Verschiebung geben, da diese hier schon zu einem großen Teil eher kosmetischer Natur ist.

Also, nicht vergessen: 02. Mai 2016 – „Musik ist keine Raketenwissenschaft“ – Tipps und Tricks rund ums Aufnehmen und Mixen von Musik für Einsteiger und Anfänger!

http://moretimesstudio.de/ebook

Veröffentlicht in Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.